Bio-Rosskastanienhonig

Kastanienhonig

Rosskastanienhonig
Der Rosskastaniennhonig verfügt über ein kräftiges Aroma und zeichnet sich durch seinen sanften Abgang gegenüber der leicht-bitteren Edelkastanie aus. Dieser Honig kann in Österreich nur  im Wiener Prater gewonnen werden. Somit sind wir über die Möglichkeit sehr erfreut,  seit 2016 Bienenstöcke im Wiener Prater aufstellen zu können.
Kastanienhonig enthält sehr viele Pollen.
Hier gehts zum Shop oder direkt zum Bio-Rosskastanienhonig.

 

Blütenhonig mit Waldhonig

Matt Bee Honig honey Waldhonig

Waldhonig
Waldhonig entsteht nicht aus dem Nektar von Blüten, sondern aus Honigtau.
Das ist eine süße Masse, die Insekten wie Blattläuse, Blattflöhe und Zikaden erzeugen. Dadurch verfügt der Waldhonig über besonders viele Enzyme und Mineralstoffe.
Da es in unserer Region in Wien und im nö. Niederösterreich keinen Waldhonig gibt, bieten wir als Alternative unseren einzigartigen Bio-Rosskastanienhonig aus dem Wiener Prater an. Da dieser über ein sehr ählich kräftiges Aroma verfügt, allerdings vom Nektrar der Blüten der Rosskastanie und nicht von Honigtau gesammelt wird.
Hier gehts zum Shop.